joerg-hannes hahn || Dirigent || organist

 

home | person | repertoire | presse | foto | audio | links | impressum

 

Termine (Rückblick)

    

Donnerstag, 12. Juli 2012
20 Uhr, Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
7. Komponistenportrait

Krzysztof Penderecki *1933
Der Komponist im Gespräch

Instrumentalsolisten
Cantus Stuttgart
Hans-Peter Jahn, Jörg-Hannes Hahn, Moderation




Karfreitag, 6. April 2012
15 Uhr, Lutherkirche Stuttgart-Bad Cannstatt

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Zur Sterbestunde Jesu

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Matthäus-Passion BWV 244

Friedemann Röhlig, Christusworte
André Khamasmie, Evangelist
Sin Ae Choi, Sopran
Bettina Ranch, Alt
Uwe Schenker-Primus, Bass

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Bachchor Stuttgart
Stuttgarter Kammerorchester
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Eintritt 10-35 EUR

14.00 Uhr Einführungsvortrag: Dr. Andreas Jacob

     



13.02.2012, 20 Uhr, Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt
MUSIK AM 13.
Kammerchor-Recital

Felix Mendelssohn Bartholdy 1809 – 1847
Chorwerke a cappella
Kurzmesse – Richte mich Gott, op. 78, 2 – Der 100. Psalm

Carola Bauckholt *1959
Gegenwind

Hugo Wolf 1860-1903
Sechs geistliche Lieder

Zuzana Kissova, Orgel
Cantus Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

   

Samstag, 31. Dezember
22 Uhr, Lutherkirche
 

Festliches Konzert zum Jahresschluss

Werke von Johann Wilhelm Hertel, Giuseppe Torelli, Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach

Jörge Matthias Becker, Trompete
Jörg-Hannes Hahn, Orgel

Benefizkonzert zugunsten der Kirchenrenovierung

      

Samstag, 17. Dezember 2011
16 Uhr , Spätgotische Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt

Der Stern
Ein Weihnachtsoratorium für Kinder nach J. S. Bach

Ulrike Hahn, Idee und Realisierung

Cornelia Winter, Sopran
Susanne Krumbiegel, Alt
Marcus Ullmann, Tenor
Johannes Weinhuber, Bass
Schülerinnen und Schüler der Helene-Schoettle-Schule, der Schillerschule
und der Eichendorffschule Bad Cannstatt
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

 

Samstag, 17. Dezember 2011
19 Uhr, Spätgotische Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt

Johann Sebastian Bach 1685 – 1750
Weihnachtsoratorium I – III BWV 248

Cornelia Winter Sopran
Susanne Krumbiegel Alt
Marcus Ullmann Tenor
Johannes Weinhuber, Bass
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn Leitung

 

Sonntag, 18. Dezember 2011
17 Uhr, Spätgotische Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt

Johann Sebastian Bach 1685 – 1750
Weihnachtsoratorium IV – VI BWV 248

Cornelia Winter, Sopran
Susanne Krumbiegel, Alt
Marcus Ullmann, Tenor
Johannes Weinhuber, Bass
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

   

13. Dezember 2011
Stadtkirche Bad Cannstatt
20 Jahre MUSIK AM 13.

Bernhard Krol Cantium Sacrum op.188
sowie Werke von Andreas Raselius, Johann Hermann Schein und Johann Sebastian Bach

Posaunenquartett Opus 4
Jörg-Hannes Hahn, Orgel

      

So, 20. November 2011, 19 Uhr
Sonderkonzert Musik am 13.       
Lutherkirche Stuttgart-Bad Cannstatt  
Konzert zum Ewigkeitssonntag  

Thomas Daniel Schlee (*1957) Dein Dunkel wird sein wie der Mittag op. 30
Arthur Honegger (1892-1955) Le Roi David  

Sebastian Kowski, Sprecher
Catriona Smith, Sopran
Renée Morloc, Alt
Dominik Wortig, Tenor
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung  

Eintritt 10-29 EUR  
18 Uhr Einführungsvortrag: Schülerinnen und Schüler des Heidehof-Gymnasiums Stuttgart         

 

Freitag, 14. Oktober 2011, 20 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt

Im Rahmen der Tagung "Musik in neuzeitlichen Konfessionskulturen" des Landeskirchlichen Archivs in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Volksliedarchiv und der Universität Graz
"Ach Gott, vom Himmel sieh darein"
Musik der Reformation und Gegenreformation
Werke von Johann Hermann Schein, Paul Speratus, Martin Luther, Johann Leisentrit   
Jörg-Hannes Hahn, Orgel und Leitung

 

Sonntag, 07.08.2011
Stadtkirche Bad Cannstatt

Sommer! - 7 x Orgel
Orgelkonzert

Johann Sebastian Bach 1695-1750
Präludium und Fuge D-Dur BWV 532  

Jehan Alain 1911-1940
Variations sur un thème de Clément Janequin JA 118 (1937)  

Otfried Büsing *1955
Change (1998), Phantasie für große Orgel  

Jehan Alain 1911-1940
Prélude et Fugue JA 57/75 (1935)  

Ulrich Süße *1944
Fragment-Phantasie  

Jehan Alain 1911-1940
Climat JA 79 (1932)                                   

Franz Liszt 1811-1886
Präludium und Fuge über BACH

    

Freitag, 08.07. und Samstag, 09.07.2011, 20 Uhr
Wilhelma-Theater Stuttgart

Sonderkonzert

Bachchor Stuttgart

Carl Orff 1895-1982
Carmina Burana

Halbszenische Aufführung
Bernd Schmitt, Inszenierung

Vokalsolisten: Miyon Baek, Carlos Zapien, Kai Preußker
Chöre des Staufer-Gymnasiums Waiblingen
Jihye Suhk, Mina Kim, Klavier
Schlagzeug-Ensemble der Musikhochschule Stuttgart
Bachchor Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Eine Veranstaltung im Rahmen des 6. Cannstatter Kulturmenüs

 

13.06.2011, 20 Uhr
Stadtkirche Bad Cannstatt  

MUSIK AM 13.
Cembalo-Recital

Johann Sebastian Bach
 IV. Teil der Clavier-Übung BWV 988
»Goldberg-Variationen«

Jörg-Hannes Hahn, Cembalo

"Einst äußerte der Graf gegen Bach, daß er gern einige Clavierstücke für seinen Goldberg haben möchte, die so sanften und etwas muntern Charakters wären, daß er dadurch in seinen schlaflosen Nächten ein wenig aufgeheitert werden könnte." Dass Jörg-Hannes Hahn auch ein versierter Cembalist ist, ist in dieser Saison mit Bachs "Goldberg-Variationen" zu erleben.

 

13.05.2011, 20 Uhr
Stadtkirche Bad Cannstatt  

MUSIK AM 13.
Kammerchor-Recital

Willibald Bezler: Ihr Völker, klatscht in die Hände (Psalm 47)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Die Werke für gemischen Chor, Frauenchor, Männerchor und Orgel I
(Konzertzyklus „Das geistliche Vokalwerk“ V)

Kora Pavelic, Alt
Dennis Marr, Tenor
Johannes Mooser, Bass
Peter Kranefoed, Orgel
Cantus Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Willibald Bezlers Vertonung des Psalms 47 entstand als Auftragskomposition des Verbandes evang. Kirchenmusik und schlägt den Bogen zu den Psalmvertonungen von Bernstein und Strawinsky und noch weiter zurück zu Felix Mendelssohn Bartholdy, der sich von Psalmtexten mehrfach inspirieren ließ.

 

Karfreitag, 22.04.2011, 15 Uhr
Karsamstag, 23.04.2011, 19Uhr
Lutherkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

Sonderkonzerte MUSIK AM 13.
Konzert zur Sterbestunde / Konzert zur Osternacht

Johann Sebastian Bach, h-Moll-Messe BWV 232
Anno Schreier, Er ist nicht...
(22.4.)

Bettina Pahn, Sopran
Bettina Ranch, Alt
Christian Georg, Tenor
Uwe Schenker-Primus, Bass
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

Einführungsvortrag Dr. Ruth Conrad: 22.04., 14.00 Uhr im Gemeindehaus

Anno Schreier setzte mit "Er ist nicht…" ein kleines Fragezeichen in Bachs große h-Moll-Messe, die von Zweifeln wenig weiß und ganz im festen Glauben wurzelt. Die Pauken und Trompeten, die Bachs Messe mit einem wunderbaren "Amen" abschließen, deuten bei Schreier auf die Apokalypse und fordern den Hörer auf, sich mit der Bedeutung einer Messe für das Hier und Heute auseinanderzusetzen.

   

Samstag, 13. Februar 2010, 20 Uhr
Stadtkirche Bad Cannstatt  

MUSIK AM 13.
8. Komponistenportrait

Younghi Pagh-Paan *1945
Flammenzeichen
Hin-Nun / Weißer Schnee
Vide Domine, vide afflictionem nostram
Bleibt in mir und ich in euch  

Vokalsolisten der Stuttgarter Musikhochschule
Klaus Dreher, Schlagzeug
Cantus Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung und Orgel

   

Donnerstag, 13.01.2011, 20 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
Orgelrecital

Matthias Weckmann 1616-1674 Die Orgelwerke II
Texte von Friedrich Spee von Langenfeld

Birgit Mogilka, Sprecherin
Jörg-Hannes Hahn, Orgel

Matthias Weckmanns Orgelwerke zeugen von der Phantasie und den Ausdrucksmöglichkeiten ihres Schöpfers. Sie werden bei der "Musik am 13." in einem lockeren Zyklus über mehrere Jahre vorgestellt. Das nur spärlich erhaltenes Werk des Schütz-Schülers dokumentiert die vielfältigen Beziehungen, die das Musikleben damals prägten: Stücke wurden ausgetauscht und die Komponisten inspirierten sich wohl oder übel gegenseitig.

 

Samstag, 31.12.2010, 22 Uhr
Lutherkirche Stuttgart–Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
Festliches Konzert zum Jahresschluss

Werke von Giuseppe Martini, Tommaso Albinoni, Allen Vizzutti, Max Reger

Jörge Becker, Trompete
Jörg-Hannes Hahn, Orgel

Der Trompeter Jörge Becker musiziert zum Jahresausklang erneut mit Jörg-Hannes Hahn. Seit 2009 spielt er als Solotrompeter beim Radio-Sinfonie-Orchester Stuttgart des SWR. Das Programm enthält neben italienischen Meistern ein Werk von Max Reger und knüpft damit auch an die sommerliche Orgelreihe in der Stadtkirche an, die diesem Komponisten gewidmet war.

 

Samstag, 18.12.2010, 19 Uhr
Sonntag, 19.12.2010, 17 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt  

MUSIK AM 13.
Sonderkonzert

Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847 Magnificat
Johann Sebastian Bach 1685-1750 Weihnachtsoratorium
Samstag: I-III, Sonntag: IV-VI

Angelika Luz, Sopran
Anna Haase, Alt
Kim Schrader, Tenor
Matthias Horn, Bass
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

 

Sonntag, 21. November 2010
19.00 Uhr, Lutherkirche Stuttgart-Bad Cannstatt
Musik am 13.
Sonderkonzert

Neithard Bethke *1942 Te Deum laudamus
Axel Ruoff *1957 Selig sind die Toten (Epitaph II) - Uraufführung
Anton Bruckner 1824-1896 Messe e-Moll

Elena Pischik, Orgel
Bachchor Stuttgart
Solisten des Bachorchesters Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

 

Samstag, 13. November 2010
20.00 Uhr, Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt
MUSIK AM 13.
Kammerchor-Recital

Johann Sebastian Bach 1685-1750 - Motetten:
Fürchte dich nicht BWV 228, Jesu, meine Freude BWV 227, Komm, Jesu, komm BWV 229
Nikola Lutz *1970 - inner research I/II - Uraufführung

Nikola Lutz, Saxophon / Sampler
Kammerchor Cantus Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

 

Mittwoch, 13. Oktober 2010
20.00 Uhr
Lutherkirche Stuttgart-Bad Cannstatt
Sonderkonzert MUSIK AM 13.

Leonard Bernstein 1918-1990 - Chichester-Psalms
Gia Kantscheli *1935 - Morgengebete
Igor Strawinsky 1882-1971 - Psalmensymphonie  

Ein Aurelius Sängerknabe Calw
Bachchor Stuttgart
Südwestdeutsche Philharmonie
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

   

Sonntag, 29.08.2010
20 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt
MUSIK AM 13. / Im Rahmen des Konzertzyklus "Sommer! 6 x Orgel"

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Choralvorspiel über „An Wasserflüssen Babylon“ BWV 653  
Präludium und Fuge e-Moll BWV 548
Choralvorspiel über „Allein Gott in der Höh’ sei Ehr’ “ BWV 663
Erhard Karkoschka: 1923-2009
Desideratio Dei
Max Reger 1873–1916
Symphonische Fantasie und Fuge op. 57

   

Donnerstag, 13.06.2010
19 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
7. Komponistenportrait – Der Komponist im Gespräch
Heinz Holliger *1939
Puneigä (2002)
Partita (2008) / Uraufführung der vollständigen Orgelfassung
Sylvia Nopper – Sopran
Bernhard Haas – Orgel
Solisten des Radio-Sinfonie-Orchesters Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn – Leitung
Dr. Ewald Liska, Jörg-Hannes Hahn – Moderation

Eintritt frei

Der Schweizer Komponist, Oboist und Dirigent Heinz Holliger zählt heute zu den wichtigsten Persönlichkeiten der zeitgenössischen Musik. Sein Werk umfasst alle musikalischen Gattungen, wobei er sich häufig intensiv mit literarischen Texten oder Biografien von Persönlichkeiten auseinandersetzt. Das ihm gewidmete Komponistenportrait wartet sogar mit einer Uraufführung auf. Mit Ewald Liska und Jörg-Hannes Hahn wird Holliger sich über sein Werk unterhalten.

  

Donnerstag, 13.05.2010
20 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
Benefizkonzert

Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847
Motetten op. 23, 69, 79

Cantus Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn – Leitung

Mendelssohn: Das geistliche Vokalwerk - Konzert III

Zu Gunsten der Vesperkirche Stuttgart

Eintritt frei

Drei Zyklen von Motetten setzen die Ehrung von Mendelssohn fort: Sein op. 23 betitelte der junge Komponist 1830 als "Drei Kirchenmusiken für Chor- und Solostimmen mit Orgel". Die drei Motetten op. 69 entstanden in Mendelssohns Todesjahr 1847 und sind seine spätesten Arbeiten in dieser Gattung. In dem sechsteiligen Zyklus op. 79 widmet er sich dem Kirchenjahr zwischen Weihnachten und Karfreitag.

 

Karfreitag, 02.04.2010
15 Uhr
Lutherkirche
Stuttgart – Bad Cannstatt
14 Uhr Einführungsvortrag

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Zur Sterbestunde Jesu

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Johannes-Passion BWV 245

Tobias Scharfenberger – Bass (Christus)
Andreas Post – Tenor (Evangelist)
Barbara Baier – Sopran
Sonja Koppelhuber – Alt
Uwe Schenker-Primus – Bass
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn – Leitung

Eintritt 29 / 24 / 16 / 10 EUR

Die Johannes-Passion war Bachs erster Beitrag zu der gerade erst gefestigten Leipziger Kultur der Passionsvertonungen. Zum ersten Mal erklang die Johannes-Passion am 7. April 1724 in der Leipziger Nikolaikirche. Das Werk zeichnet sich durch die vielschichtige Rolle des Chores aus und ist im Vergleich zur Matthäus-Passion dramatischer, lebhafter, auch drastischer. Faszinierend auch hier Bachs unvergleichliche Kombination von Bibeltexten, Chorälen und freier Dichtung.

 

Samstag, 13.02.2010
20 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Kammerchor-Recital

Gioacchino Rossini 1792-1868
Petite Messe solennelle

Johanna Zimmer – Sopran
Renée Morloc – Alt
Róbert Morvai – Tenor
Attila Jun – Bass
Felix Romankiewicz – Klavier
Hanna Kim – Harmonium
Cantus Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn – Leitung

Eintritt 20 / 15 EUR

Gioaccino Rossinis "Petite Messe Solennelle" ist ein Spätwerk. Das hinzugefügte Adjektiv "klein" (petite) ist typisch für Rossinis ironische Bescheidenheit: Die 1863 entstandene Messe ist vollwertige Kirchenmusik, dauert rund 90 Minuten und fordert neben dem Chor vier Gesangssolisten, Klavier und Harmonium. Mit dieser aparten Besetzung hat uns der heute unterschätzte Komponist eine außergewöhnliche Kostbarkeit hinterlassen.

 

Mittwoch, 13.01.2010
20 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
Beginner-Konzert

Ori Talmon *1974
Modul für Streichquartett / Uraufführung
David Kosviner *1958
Zorniger Frieden (2008)
Georg Wötzer *1946
Esslinger Kaddisch I (2008)

Frank Wörner – Bariton
Semadar-Quartett
Sebastian Hoch, Georg Wötzer – Elektronik
Jörg-Hannes Hahn – Leitung

Das Projekt findet statt in Kooperation mit Netzwerk Süd. Dieses wird gefördert durch das Netzwerk Neue Musik, ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes. In Verbindung mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Weitere Informationen unter www.alemannia-judaica.de

Eintritt frei

Die Beschäftigung mit elektronischer Musik ist das gemeinsame Merkmal dreier Komponisten, die hier vorgestellt werden: Ori Talmon aus Israel absolviert in Stuttgart derzeit ein Zusatzstudium in Komposition. Der Südafrikaner David Kosviner studierte in den 80er-Jahren bei Helmut Lachenmann und Georg Wötzer unterrichtet an der Stuttgarter Musikhochschule Musiktheorie und Computermusik. Cannstatter Schüler moderieren das Konzert.

 

Donnerstag, 31.12.2009
22 Uhr
Lutherkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
Festliches Konzert zum Jahresschluss

Werke von Tomaso Albinoni, Georg Philipp Telemann, Henry Purcell
Jörge Matthias Becker – Trompete
Jörg-Hannes Hahn – Orgel

Benefizkonzert zugunsten der Kirchenrenovierung

Eintritt frei

Auch das Jahr 2009 soll mit dem typisch festlichen Zusammenklang von Trompete und Orgel ausklingen. Der Trompeter Jörge Matthias Becker absolvierte sein Hauptstudium bei Wolfgang Bauer an der Musikhochschule Stuttgart. Schon während des Studiums war er bei verschiedenen Orchestern engagiert, beispielsweise als Solotrompeter bei den Duisburger Philharmonikern. Seit 2009 ist er Solotrompeter des Radiosinfonie-Orchesters Stuttgart des SWR.

 

Samstag, 19.12.2009
16 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Kinderkonzert

Ein Weihnachtsoratorium für Kinder nach J. S. Bach
Die Engel

Ulrike Hahn – Idee, Realisierung
Anna Maria Frimann – Sopran
Susanne Krumbiegel – Alt
Markus Schäfer – Tenor
Tobias Scharfenberger – Bass
Kinder der Olgakrippe Bad Cannstatt
Schülerinnen und Schüler der Helene-Schoettle-Schule
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn – Leitung

Eintritt 12 / 6 EUR

 

Samstag, 19.12.2009
Sonntag, 20.12.2009
19 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Weihnachtskonzert

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Weihnachtsoratorium I-III BWV 248
Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847
Vom Himmel hoch, da komm ich her
Anna Maria Frimann – Sopran
Susanne Krumbiegel – Alt
Markus Schäfer – Tenor
Tobias Scharfenberger – Bass
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn – Leitung

Mendelssohn: Das geistliche Vokalwerk - Konzert II

Eintritt 29 / 24 / 16 / 10 EUR

Pauken und Trompeten, Freudenchöre und stolze Choräle sind die "laute" Seite von Bachs Weihnachtsoratorium, aber kontemplative Betrachtung und geistliche Einkehr sind darin ebenso bedeutend. Ein weiteres Werk von Felix Mendelssohn Bartholdy nimmt die weihnachtliche Stimmung auf. In guter Tradition geht dem abendlichen Konzert am Samstag eine eigenständige Fassung des Werkes für Kinder voraus.

  

Sonntag, 22.11.2009
19 Uhr
Lutherkirche Stuttgart – Bad Cannstatt
18 Uhr Einführungsvortrag

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Konzert zum Ewigkeitssonntag

Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847
Elias op. 70

Ulrike Maria Maier – Sopran
Carmen Mammoser – Alt
Alexander Kaimbacher – Tenor
Uwe Schenker-Primus – Bass
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn – Leitung

Mendelssohn: Das geistliche Vokalwerk - Konzert I

Eintritt 29 / 24 / 16 / 10 EUR

Diese Saison beginnt mit vier Konzerten ein Zyklus der geistlichen Vokalwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy, dessen Geburtstag sich 2009 zum 200. Mal jährt. Sein "Elias" gilt als eines der aufregendsten Oratorien überhaupt, denn wie kaum anderswo hat hier die Reibung zwischen dramatischen und kontemplativen Elementen Mendelssohns musikalische Vielseitigkeit herausgefordert.

 

Freitag, 13.11.2009
20 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
Portraitkonzert zum 85. Geburtstag

Milko Kelemen *1924
Incanto
Daniel / Uraufführung
Apocalyptica / Die sieben Plagen (1975)

Stephanie Haas – Mezzosopran
Hans-Joachim Schall – Violine
Christoph Haas – Percussion
Cantus Stuttgart
Jörg-Hannes Hahn – Leitung

In Verbindung mit dem Amt für Kirchenmusik der Württembergischen Landeskirche

Eintritt frei 

Milko Kelemen wirkte von 1973 bis 1989 als Professor für Komposition an der Stuttgarter Musikhochschule. Der gebürtige Kroate versucht, beeinflusst von C.G. Jung, Neue Musik transparenter zu machen: Neuartige Gestaltung, so Kelemen, kann auch ohne komplizierte Kompositionstechniken gelingen.

 

Dienstag, 13.10.2009
20 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

MUSIK AM 13.
Gedenkkonzert

Franz Liszt 1811-1886
Psalm 129 (De profundis clamavi)
Consolation I / II
Johannes Brahms 1833-1897
Vier ernste Gesänge op. 121
Ulf Bästlein – Bariton
Jörg-Hannes Hahn – Orgel

Zur Erinnerung an die Ermordung behinderter Menschen in den Jahren 1938 bis 1945 In Kooperation mit der Stuttgarter Initiative »Die AnStifter«. Weitere Informationen unter www.spur-der-erinnerung.de

Eintritt frei

Nach Feststellung des Schwurgerichtes Tübingen wurden im Behindertenheim Grafeneck der evangelischen Samariterstiftung allein von Januar bis Dezember 1940 mehr als 10 000 kranke und behinderte Menschen ermordet. In Zusammenarbeit mit dem Projekt "Spur der Erinnerung" gedenkt MUSIK AM 13. dieser Menschen in einem Konzert mit Trauermusiken von Liszt und Brahms.

 

Musikfest Stuttgart 2009
Psalmen
Samstag, 12. September, 18.00 Uhr, Stiftskirche Stuttgart

Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847
Der 95. Psalm „Kommt, lasst uns anbeten“ op. 46, MWV A 16
Brice Pauset *1965
Furcht und Zittern (Psalm 95) pour 3 solistes, choeur et orchestre
Uraufführung (Auftragskomposition der Internationalen Bachakademie Stuttgart)
Muriel Schwarz - Sopran I
Judit Scherrer-Kleber - Sopran II
Dominik Wortig - Tenor
Cantus Stuttgart
Stuttgarter Kammerorchester
Jörg-Hannes Hahn - Leitung
Eine Veranstaltung der Internationalen Bachakademie Stuttgart
Der Franzose Brice Pauset, für den die Musik von einst immer einen unmittelbaren schöpferischen Impuls darstellt, und der finnische Übersetzer, Linguist und Chorleiter Jaakko Mäntyjärvi mit ihren neuen Psalmvertonungen – ihnen zur Seite die Mendelssohnschen Kompositionen.

Musikfest Stuttgart 2009
Sonnenaufgangskonzert
Donnerstag, 17. September, 7.00 Uhr, Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt
Jehan Titelouze 1563-1633
A solis ortus cardine
Toshio Hosokawa *1955
Cloudscape
Max Reger 1873-1916
Fantasie über »Wie schön leucht uns der Morgenstern« op. 40,1
Jörg-Hannes Hahn – Orgel
Rezitation: Ensemblemitglieder der »Akademie für gesprochenes Wort«

Sonntag, 23.8.2009 20.00 Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt
Im Rahmen von SOMMER! - 6 x Orgel
Louis Vièrne (1870-1937)
III. Symphonie
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552  
Olivier Messiaen (1908-1992)
Apparition de l’église éternelle

Samstag, 18.07.2009 20.00 Uhr
Lutherkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Carl Orff (1895-1982)
Carmina Burana

Petra Labitzke, Alexander Yudenkow, Uwe Schenker-Primus, Rainer Wolf
duo imPuls
bachchor_stuttgart
Christophorus Symphonie Orchester Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn
Im Zusammenarbeit mit Cannstatter Kulturmenü e. V.
Preise: 10-25

Montag, 13.07.2009 20.00 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
MUSIK AM 13. - Schlagzeug+Orgel
William Albright (1944-1998)
Halo
Klaus Sebastian Dreher
Die schönsten Kerkerträume... für Vibraphon solo
Gustav Holst
Aus "Die Planeten" op. 32: Venus
Bengt Hambraeus
Nebulosa (Rondo) pro organo
Improvisation über Psalm 119

Klaus Sebastian Dreher - Schlagzeug
Jörg-Hannes Hahn - Orgel


KONZERT DES DEUTSCHEN MUSIKRATS
Freitag, 13.02.2009 20.00 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
MUSIK AM 13. - 6. Komponistenportrait
Helmut Lachenmann (*1935)
Consolation I + II
Ein Kinderspiel
Streichquartett Nr. 2

Helmut Lachenmann - Klavier
Lotus String Quartet
Circus Musicus Stuttgart
Leitung: Dieter Kurz
Percussion Ensemble Stuttgart
Moderation: Dr. Ewald Liska, Jörg-Hannes Hahn
In Zusammenarbeit mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart


2008

 

Mittwoch, 31.12.2008 21.00 Uhr
Lutherkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
Festliches Konzert zum Jahresschluss
Bernhard Krol (*1920)
»Exultet« - Moment musical op. 156
und Werke von J. S. Bach, A. Vivaldi

Karl-Heinz Halder – Trompete
Jörg-Hannes Hahn – Orgel



Samstag, 20.12.2008 19.00 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Weihnachtsoratorium BWV 248, Teile I-III

Rita Balta, Marion Eckstein, Achim Kleinlein, Tobias Schabel
BACHCHOR STUTTGART
BACHORCHESTER STUTTGART
Ltg.: Jörg-Hannes Hahn
Preise: 10-35



Sonntag, 21.12.2008 19.00 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Weihnachtsoratorium BWV 248, Teile IV-VI

Rita Balta, Marion Eckstein, Achim Kleinlein, Tobias Schabel
BACHCHOR STUTTGART
BACHORCHESTER STUTTGART
Ltg.: Jörg-Hannes Hahn
Preise: 10-35


Samstag, 13.12.2008 20.00 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
MUSIK AM 13. - Orgelrecital
Matthias Weckmann (1616-1674)
Die Orgelwerke I
Texte von Jakob von Grimmelshausen

Jörg-Hannes Hahn - Orgel


Sonntag, 23.11.2008 19.00 Uhr
Lutherkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Arnold Schönberg (1874-1951)
Ein Überlebender aus Warschau
Johannes Brahms (1833-1897)
Ein deutsches Requiem

Doerthe Maria Sandmann
Uwe Schenker-Primus
BACHCHOR STUTTGART
BACHORCHESTER STUTTGART
Ltg.: Jörg-Hannes Hahn
Einführungsvortrag 18.00 Gemeindehaus
Oberstufenschüler des Heidehof-Gymnsiums Stuttgart
Preise: 10-35

 
Dienstag, 13.11.2008 20.00 Uhr
Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
MUSIK AM 13. - Kammerchor-Recital I
Johannes Brahms (1833-1897)
Warum ist das Licht gegeben
Max Reger (1873-1916)
O Tod, wie bitter bist Du
und Werke für Frauenchor
Willibald Bezler (*1942)
Klagelied - Uraufführung

Kammerchor CANTUS STUTTGART
Leitung und Orgel: Jörg-Hannes Hahn

MUSIK AM 13. - Stuttgarter Orgelsommer '08
Die Choralphantasien von Max Reger
So, 27.07.2008, 20.00 Uhr,
Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt

Werke von Bach, Bruhns, Berio
Max Reger: Choralphantasie op. 40 Nr. 2

Jörg-Hannes Hahn

 

MUSIK AM 13. - Kammerchor-Recital III
So, 13.07.2008 20.00 Uhr,
Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt

Heinrich Schütz (1585-1672): Geistliche Chormusik III

Kammerchor CANTUS STUTTGART
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

 

MUSIK AM 13. - Orgelnacht: Musikalisch-theolotisch-kulinarische Nacht in memoriam W. J.
Di, 13.05.2008 20.00 Uhr, Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt

Werner Jacob (1938 -2006): Das Orgelwerk

Wissenschäftliche Beiträge: Dr. Suzette Klausing, Dr. Jochen Arnold
Orgel: Franz Bach, Thilo Frank, Hans-Peter Schulz, Martin Strohäcker, Karl Wieser, Jörg-Hannes Hahn

 

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Karfreitag, 21.3.2008 15.00 Uhr,
Lutherkirche Stuttgart - Bad Cannstatt

Johann Sebastian Bach (21.3.1685-1750): Matthäus-Passion BWV 244

Alexander Kaimbacher, Evangelist
Tobias Scharfenberger, Jesus
Heidi Meyer, Jale Papila, Ulf Bästlein
BACHCHOR STUTTGART
BACHORCHESTER STUTTGART
Ltg.: Jörg-Hannes Hahn

MUSIK AM 13. - 5. Komponistenportrait Wolfgang Rihm (*1952)
Mi, 13.02.2008 20.00 Uhr, Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt

Bernhard Haas - Orgel
Klaus Dreher - Schlagzeug
Instrumentalsolisten
Kammerchor CANTUS STUTTGART
Moderation und Leitung: Ewald Liska, Jörg-Hannes Hahn
In Zusammenarbeit mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

 

2007

Festliches Konzert zum Jahresschluss
Montag, 31.12.2006 21.00 Uhr - Lutherkirche Bad Cannstatt

Benefizkonzert zugunsten der Kirchenrenovierung
Hans-Uwe Hielscher (*1945): Variationen über Amazing grace
und Werke von J. S. Bach, T. Albinoni, A. Vivaldi

Karl-Heinz Halder – Trompete
Jörg-Hannes Hahn – Orgel

 

Kinderkonzert MUSIK AM 13.
Samstag, 22.12.2007 16.00 Uhr, Spätgotische Stadtkirche Bad Cannstatt

Ein Weihnachtsoratorium nach Johann Sebastian Bach

Katherina Müller, Susanne Krumbiegel, Marcus Ullmann, Egbert Junghans
Schülerinnen und Schüler der Christian-Hiller-Schule (Schule für geistig Behinderte)
BACHCHOR STUTTGART
BACHORCHESTER STUTTGART
Ltg.: Jörg-Hannes Hahn

 

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Samstag, 22.12.2007 19.00 Uhr, Spätgotische Stadtkirche

Johann Sebastian Bach (1685-1750): Weihnachtsoratorium BWV 248, Teile I-III

Rudolf Guckelsberger - Sprecher
Katherina Müller, Susanne Krumbiegel, Marcus Ullmann, Egbert Junghans
BACHCHOR STUTTGART
BACHORCHESTER STUTTGART
Ltg.: Jörg-Hannes Hahn

 

Sonderkonzert MUSIK AM 13.
Sonntag, 23.12.2007 19.00 Uhr,
Spätgotische Stadtkirche

Johann Sebastian Bach (1685-1750): Weihnachtsoratorium BWV 248, Teile IV-VI

Rudolf Guckelsberger - Sprecher
Katherina Müller, Susanne Krumbiegel, Marcus Ullmann, Egbert Junghans
BACHCHOR STUTTGART
BACHORCHESTER STUTTGART
Ltg.: Jörg-Hannes Hahn

 

MUSIK AM 13. - Sonderkonzert 
25. November 2007, 19.00 Uhr, Lutherkirche Stuttgart – Bad Cannstatt

Sidney Corbett (*1960): Maria Magdalena – Uraufführung
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Große Messe c-moll KV 427

Eva Lebherz-Valentin, Christina Landshamer, Claudia Mahnke, Thomas Ströckens, Thomas Gropper
bachchor_stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

 

MUSIK AM 13. - Kammerchor-Recital I
13. November 2007, 20.00 Uhr, Spätgotische Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt
Peter Sculthorpe (*1929): Requiem – Erstaufführung
Maurice Duruflé (1902-1986): Requiem op. 9
Friedemann Dähn, Violoncello
Jürgen Essl, Orgel
Kammerchor cantus_stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

 

Mo, 23.07.2007 19.30 Uhr - Lutherkirche Bad Cannstatt
Benefizkonzert zugunsten der Kirchenrenovierung
Motetten und Orgelwerke von F. Mendelssohn Bartholdy
BACHCHOR STUTTGART
Ltg.: Jörg-Hannes Hahn
Veranstalter: Evang. Bezirkskantorat Bad Cannstatt
Eintritt frei


So, 15.07.2007 20.00 Uhr -
Markuskirche Stuttgart
Benefizkonzert zugunsten des AK Asyl
Motetten und Orgelwerke von F. Mendelssohn Bartholdy
BACHCHOR STUTTGART
Ltg. KMD Jörg-Hannes Hahn
Veranstalter: AK Asyl Stuttgart
Eintritt frei

Fr, 13.7.2007 20.00 Uhr - Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
MUSIK AM 13.: Bläserrecital
Johann Sebastian Bach 1685-1750: Also hat Gott die Welt geliebt
Walter S. Hartley *1927: Antiphonal Prelude, Toccata Concrtante, Solemn Postlude
Barbara Thompson *1944: Mirages (Uraufführung)
Raschèr Saxophon Quartett
Jörg-Hannes Hahn - Orgel

Mi, 13.6.2007 20.00 Uhr - Lutherkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
MUSIK AM 13.: Kammerchor-Recital III
Heinrich Schütz (1585-1672): Geistliche Chormusik (1648) - Teil I
CANTUS STUTTGART
Leitung: KMD Jörg-Hannes Hahn

Fr, 6.4.2007 15.00 Uhr - Lutherkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
Sonderkonzert* MUSIK AM 13.
Krzysztof Penderecki (*1933): Lukas-Passion

Melanie Walz - Sopran
Uwe Schenker-Primus - Bariton
Karl-Friedrich Dürr - Baß
Rainer Wolf - Sprecher
Mädchenkantorei am Dom St. Eberhard
cantus_stuttgart
bachchor_stuttgart
cantus novus_stuttgart
Bruckner-Sinfonie-Orchester Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

Pendereckis bekanntestes Werk, die Lukaspassion, war fast zwei Jahrzehnte in Stuttgart nicht zu hören, nun gibt es Gelegenheit: Cantus Stuttgart, Bachchor- und Bachorchester führen sie in der Lutherkirche auf.

Konzerteinführung: 14.15 Uhr

13.3.2007 20.00 Uhr - Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
MUSIK AM 13.: Geistliche Arien
Johann Sebastian Bach: Lieder aus dem Schemelli'schen Gesangbuch II
Ruth Ziesak - Sopran
Michael Spengler - Gambe
Michael Freimuth - Laute
Jörg-Hannes Hahn - Orgel

13.2.2007 20.00 Uhr - Spätgotische Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
MUSIK AM 13.
4. Komponistenportrait 
Klaus Huber (*1924) - Der Komponist im Gespräch
Kleine deutsche Messe (1969)
...Ñudo que ansi juntáis... (1984)
Ensemble Exvoco
CANTUS STUTTGART
Leitung und Moderation: Ewald Liska, Jörg-Hannes Hahn


2006

So, 19.02. 17.00 Uhr, Kreuzkirche Stuttgart-Hedelfingen 
Einweihungskonzert der neuen Lenter-Orgel 
Werke von J. S. Bach, F. Liszt, W. A. Mozart, L. Krebs 
Jörg-Hannes Hahn - Orgel

Mo, 27.03. - Do 30.03.
Staatliche Musikakademie Poznan/PL
Master Class und Recital 
Werke von F. Liszt, M. Reger, J. S. Bach, G. Muffat 
Jörg-Hannes Hahn

Fr, 14.04. 15.00 - Lutherkirche S-Bad Cannstatt
Johann Sebastian Bach 1685-1750 : Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen  BWV 12
Carl Philipp Emanuel Bach 1714-1788: Matthäus-Passion (1769)
Stuttgarter Erstaufführung nach Rückgabe des Manuskriptes aus Kiew an die Singakademie Berlin 
Daniel Blumenschein – Jesusworte

Achim Kleinlein – Evangelist
Ulrike Härter, Ann-Carolin Schlüter, Michael Shashkow
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

Sa, 13.05. 20.00 – Stadtkirche S-Bad Cannstatt
Pavel Josef Vejvanowsky 1633-1693: Vidi Dominum sedentem
Carl-Philipp Emanuel Bach 1714 -1788: Die Konzerte für Orgel und Orchester Wq 34 und 35
Vokalsolisten
Concentus Stuttgart
Leitung und Orgel: Jörg-Hannes Hahn

Mo, 17.05.2006 20.00 Klosterkirche Hirsau
Orgelrecital
Werke von J.S.Bach, J.L. Krebs, G. Böhm, J.G. Müthel 
Jörg-Hannes Hahn

Fr, 19.05.2006, 20.00 Uhr, Stadtkirche S-Bad Cannstatt
VERNISSAGE

Ulrich Haug - Klangschichten
Jörg-Hannes Hahn - Orgel  

Di, 13.06.2006, 20.00 Uhr, Lutherkirche S-Bad Cannstatt
Frank Martin 1890-1974: Messe für Doppelchor
Max Reger 1873-1916: 8 Geistliche Gesänge op. 138
Cantus Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

Do, 13.07. 20.00 – Stadtkirche S-Bad Cannstatt
Johann Pachelbel 1653-1706: Choralvariationen, freie Orgelwerke und Variationen aus dem »Hexachordum Apollinis« (1699)
Texte von Johann Jakob Christoph von Grimmelshausen
Jörg-Hannes Hahn – Orgel

Sa, 29.07.-05.08. Siena/Italien
Kurs im Rahmen der Chorakademie Siena
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

Fr, 29. 09. 19.00 Stiftskirche Stuttgart
Sa, 30. 09. 20.00 Stephanuskirche Echterdingen
So, 01. 10. 20.00 St. Johanniskirche Würzburg
Sa, 28. 10. 20.00 Stiftskirche Tübingen
Frank Martin 1890-1974: Messe für Doppelchor
Max Reger 1873-1916: 8 Geistliche Gesänge op. 138
Cantus Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

Di, 10.10. 20.00 Pauluskirche Fellbach
Fr, 13.10. 20.00 Lutherkirche Stuttgart-Bad Cannstatt
Sa, 14.10. 20.00 St. Johanneskirche Crailsheim
S0, 15.10. 20.00 Ev. Stadtkirche Langenburg

J. G. Rheinberger: Cantus Missae op. 109 - Messe Es-Dur
Dirk Altmann - Klarinette
Willibald Bezler - Orgelimprosationen
Bachchor Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

Sa 21.10. 19.30 Lutherkiche Stuttgart - Bad Cannstatt
Bezirks-Chortreffen Bad Cannstatt
Konzert im Rahmen des Cannstatter Psalmenjahres 2006/07
Es singen die Chöre des Kirchenbezirks Bad Cannstatt
Gesamtleitung: Jörg-Hannes Hahn

Sa 22.10. 19.00 Domkirche St. Eberhard Stuttgart
Gaston-Litaize: Pentecôte für zwei Orgeln
Jürgen Essl, Jörg-Hannes Hahn - Orgel

So, 26.11. 19.00 Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt 
Sonderkonzert MUSIK AM 13. 
Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus op. 36 
BACHCHOR STUTTGART 
BACHORCHESTER STUTTGART
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

Sa, 23.12. Stadtkirche Stuttgart – Bad Cannstatt
16.00 Uhr
Weihnachtsoratorium für Kinder mit Erzähltexten
19.00 Uhr
Sonderkonzert MUSIK AM 13.
J. S. Bach: Weihnachtsoratorium I, III-V
Gesangssolisten
Rudolf Guckelsberger, Sprecher
Schülerinnen und Schüler der Christian-Hiller-Schule
BACHCHOR STUTTGART
BACHORCHESTER STUTTGART
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

So, 31.12. 21.00 Lutherkirche Stuttgart – Bad Cannstatt 
Festliches Konzert zum Jahresschluss: Bläser und Orgel 
Benefizkonzert zu Gunstern der Orgelrenovierung
Werke von F. Devienne, T. Albinoni, J. S. Bach 
Karl-Heinz Halder, Trompete
Leitung und Orgel: Jörg-Hannes Hahn

 


2005

08.10.2005 20.00 Uhr Stiftskirche Freundenstadt
09.10.2005
19.00 Uhr Stiftskirche Oberstenfeld
J. S. Bach: Doppelchörige Motetten
Komm, Jesu, komm
Der Geist hilf unsrer Schwachheit auf
Singet dem Herrn ein neues Lied
Orgelwerke
Kammerchor CANTUS STUTTGART
Leitung und Orgel: Jörg-Hannes Hahn

Do, 13.10. 20.00 – Lutherkirche S-Bad Cannstatt
Reinhard Schwarz-Schilling 1904-1985: Introduktion und Fuge (1932)
Karl Amadeus Hartmann 1905-1963: Quartett No. 1 (1933) 
Heinrich Kaminski 1886-1946: Der 130. Psalm op. 1a (1931) für Sopran-Solo und Chor 
Podiumsgespräch Musik zur NS-Zeit: Dr. Christian Schwarz-Schilling, Susanne Benda 
CasalQuartett 
Vokalsolisten
Leitung: Jörg-Hannes Hahn


So, 13.11. 20.00 – Stadtkirche S-Bad Cannstatt 
Claude Debussy 1862-1918: Soupir - Les Angélus - Les Pas sur la neige (Bearbeitung: Clytus Gottwald)
Camille Saint-Saens 1835-1921: Messe g-moll op. 4
Rie Hiroe-Lang – Orgel
Cantus Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn

So, 20.11. 19.00 Uhr – Lutherkirche S-Bad Cannstatt 
Sonderkonzert*
Witold Lutoslawski 1913-1994: Musique funèbre (1958)
Wolfgang Amadeus Mozart 1756-1791: Requiem d-moll KV 626 (1791)
(Fassung: Franz Xaver Süßmayr)
Christina Landshamer, Anna Haase, Robert Mórvai, Konstantin Wolff
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn


14.08.2005 18.00 Alexanderkirche Marbach
Recital im Rahmen des 1. Marbacher Orgelsommers


07.08.2005 20.00 Stadtkirche Stuttgart- Bad Cannstatt
Orgelrecital im Rahmen des 1. Stuttgarter Orgelsommers

16.07.2005 23.00 Stadtkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
Festliches Konzert für Sopran, Trompete und Orgel
im Rahmen des 3. Cannstatter Kulturmenüs


Juli 2005
CD-Produktion C. Saint-Saens: Messe für Chor und Orgel op.4
Kammerchor CANTUS STUTTGART


15.07.2005
20.00 Wilhelma Stuttgart
17.07.2005 20.00 Aula des Heidehof-Gymnasiums Stuttgart
F. Mendelssohn: Musik zu "Ein Sommernachtstraum"
Ruth Ziesak - Sopran
Klaus Hemmerle - Sprecher
Kammerchor CANTUS STUTTGART
Mitglieder des SWR Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart
Szenische Fassung in Zusammenarbeit mit
der Gustav-Werner-Schule Stuttgart und der
Bodelschwingh-Schule Göppingen
(Schulen für geistig und mehrfach behinderte Kinder)
und dem Heidehof-Gymnasium Stuttgart


13.07.2005 20.00 Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Komm, Jesu, komm BWV 229
Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf BWV 226
Singet dem Herrn ein neues Lied BWV 225
Rudolf Mauersberger (1889-1971)
Das Vaterunser
Wie liegt die Stadt so wüst
Texte zum Gedenken an die Opfer des
Massakers von Srebreniza am 11.07.1995

Cantus Stuttgart
Leitung: Jörg-Hannes Hahn


01.07.2005 20.00 Uhr Stadtkirche Kirchberg/Jagst
03.07.2005 18.00 Uhr Alexanderkirche Marbach

J. S. Bach: Doppelchörige Motetten
Komm, Jesu, komm
Der Geist hilf unsrer Schwachheit auf
Singet dem Herrn ein neues Lied
Orgelwerke

Kammerchor CANTUS STUTTGART
Leitung und Orgel: Jörg-Hannes Hahn


13.06.2005
20.00 Lutherkirche Stuttgart - Bad Cannstatt
Mauricio Kagel (*1928)
Der Turm zu Babel (2003)
César Auguste Franck (1822-1890)
Aus: L'Organiste (1863)

Daniel Gloger – Altus
Jörg-Hannes Hahn – Orgel

nach oben


| jhhahn.org